Hautschutz

Gezielter Einsatz von Hautschutzprodukten hilft Berufsdermatosen zu verhindern und Kosten zu sparen.

Hautschutzprodukte müssen auf die am Arbeitsplatz anzutreffende Hautbelastung abgestimmt sein. Nach einer sorgfältigen Gefahrenanalyse, bei der zunächst der Einsatz technischer, organisatorischer und persönlicher Schutzmaßnahmen (z.B. Tragen von Handschuhen) geklärt werden muss, können Hautschutzprodukte als Präventionsmaßnahme eingesetzt werden. Wichtig für die optimale Wirkung ist die richtige, belastungsspezifische Auswahl der Hautschutzmittel.

 
Produkt Merkmale Spender
Stokoderm® 4in1 [STOKODERM® 4]      
Stokoderm® aqua sensitive [STOKO PROTECT+®]  
Stokoderm® foot care [STOKO FOOT CARE®]      
Stokoderm® glove&grip [STOKO® EMULSION]  
Stokoderm® twinprotect sensitive [PRAECUTAN® TWINPROTECT]  
Travabon® classic [TRAVABON®]        
Travabon® light [STOKO PRELABO®]      
Travabon® special [ARRETIL®]