Deb und Stoko – Zusammenschluss zum global führenden Anbieter von Produkten im beruflichen Hautschutz

 

Die Deb Group Ltd (,Deb‘), einer der weltweit führenden Hersteller von Hautpflegesystemen im beruflichen und öffentlichen Bereich, gibt heute bekannt, dass mit dem 31. Mai 2014 der Kauf des Evonik Industries Produktbereiches STOKO® Professional Skin Care (‚Stoko‘) abgeschlossen wurde. Gleichzeitig kündigt Deb die Ernennung von Michael Bogdanski zum Geschäftsführer des Nordamerika-Geschäfts sowie von Johannes Sitzmann, bisherigem Geschäftsführer bei Stoko, zum Leiter des Europageschäfts an.

Stoko genießt als Hersteller von qualitativ hochwertigen Produkten zur Verhütung berufsbedingter Hauterkrankungen einen hervorragenden Ruf im Markt dank wissenschaftlichem Know-how und hoher Serviceorientierung. Durch die Verbindung der beiden Größen im Markt wird das neue Unternehmen das weltweit umfassendste Produktportfolio für beruflich beanspruchte Haut anbieten.

Deb und Stoko weisen bereits zahlreiche Überschneidungen auf in Bezug auf Regionen, Kunden und Produkte. Die Stärken beider Unternehmen werden sich hervorragend ergänzen und die Zusammenführung der beiden Geschäfte wird unmittelbar beginnen.

Beide Unternehmen haben in den letzten Jahren branchenführende Produkte auf den Markt gebracht. Mit der Zusammenlegung beider Forschungs- und Entwicklungsteams werden zukünftig neue bahnbrechende Produkte und Systeme in den Markt eingeführt, um beruflichen Hauterkrankungen den Kampf anzusagen.

Bryan Anderson, Vorstand der Deb Ltd bekräftigt, dass Deb nicht einfach nur Stoko aufkauft, sondern sich als Unternehmen neu erfindet. „Der Zusammenschluss erlaubt es uns, Hautschutzprogramme schneller einzuführen. Diese beinhalten im Wesentlichen Produkte, grundlegende Informationen und Verhaltensnormen, die dazu beitragen, die Effizienz und die Hautgesundheit zu erhöhen und Infektionen am Arbeitsplatz zu vermeiden. Dies ist eine einmalige Chance, die man nicht alle Tage hat!"

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Deb Group
Sarah Hilyer
Tel.: +44 (0) 7807 613843
Email: sarah.hilyer@debgroup.com

Hinweise für Redakteure

Über Deb Ltd

Seit über 70 Jahren konzipiert die Deb-Gruppe Hautpflegeprogramme für unterschiedlichste Arbeitsplätze und öffentliche Bereiche, von Industrie und Gewerbe bis hin zur Gesundheitspflege und dem Nahrungsmittelsektor.

Neben dem Hauptsitz in Denby, Großbritannien besteht die Deb-Gruppe aus 21 Firmen in 16 Ländern, die Deb-Produkte in über 100 Ländern vertreiben. Etwa 40 Millionen Menschen nutzen Deb-Produkte Tag für Tag.

Deb verfügt über ein hohes Maß an technischem Know-how und einen umfassenden Kundenservice. Das Unternehmen stellt Firmen Hautschutzpläne zur Verfügung, die durch sorgfältig konzipierte, zuverlässige Hautpflegesysteme für höchste Akzeptanz bei den Mitarbeitern sorgen und durch einfach anwendbare, kostengünstige und hochwertige Produkte ergänzt werden.